Was ist Ergotherapie?

Förderung von Gesundheit durch Betätigung

Das primäre Ziel ist die Ermöglichung der Teilnahme an Aktivitäten des täglichen Lebens.

Ergotherapie wird in vielen Breichen wie Kliniken, Heime oder Gesundheitszentren praktiziert.

Unsere Aufgaben

Wir unterstützen und begleiten Menschen jeden Alters, die in Ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassungen und Beratung dazu, dem Klienten Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

  • Unterstützung in der Durchführung in der Selbstversorgung
  • Stärkung in der Produktivität, Freizeit und sozialen Umwelt

Fachbereiche

  • Neurologie: u.a. Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson
  • Geriatrie: u.a. Demenzerkrankungen, allg. Alterserkrankungen wie das Nachlassen motorischer und geistiger Fähigkeiten
  • Orthopädie: u.a. Arthrose / Arthritis, Frakturen, Osteoporose, Narbenbehandlung, Ödeme
  • Psychiatrie: u.a. Korsakow-Syndrom, Suchterkrankungen, psychische Angst- und Verhaltenstörungen, Depressionen

Tätigkeitsbereiche

Unsere Tätigkeitsbereiche liegen hauptsächlich im Bereich der Hausbesuche in Heimen, privaten Wohnbereichen der Klienten und unserer Einrichtung.

Selbstverständlich können auch Therapiemaßnahmen in unserer Praxis, im Gemeindeweg 5, durchgeführt werden.

Wo findet die Ergotherapie statt?

In erster Linie werden die ergotherapeutischen Maßnahmen zu Hause bei dem Patienen/ Klienten durchgeführt. Des Weiteren bieten wir die Ergotherapie in unserem betreuten "Wohnen mit Service" und unserer "Tagespflege Wohnpark Martins Höhe" an.

Haben Sie noch Fragen?

Gemeindeweg 5
07546 Gera

Telefon:+49 (0)365 773 770
E-Mail: ergo(at)krankenpflege-gera.de

Ansprechpartner Bereich Rezepte
Frau Katharina Deiß
Telefon: +49 (0)173 6765886

Ansprechpartner Betreuungsleistungen
Herr Jens Prager
Telefon: +49 (0)173 6765154

© 2014 Hauskrankenpflege und Ergotherapie Julia Rzegotta GmbH